$\require{mediawiki-texvc}$
  • 검색어에 아래의 연산자를 사용하시면 더 정확한 검색결과를 얻을 수 있습니다.
  • 검색연산자
검색연산자 기능 검색시 예
() 우선순위가 가장 높은 연산자 예1) (나노 (기계 | machine))
공백 두 개의 검색어(식)을 모두 포함하고 있는 문서 검색 예1) (나노 기계)
예2) 나노 장영실
| 두 개의 검색어(식) 중 하나 이상 포함하고 있는 문서 검색 예1) (줄기세포 | 면역)
예2) 줄기세포 | 장영실
! NOT 이후에 있는 검색어가 포함된 문서는 제외 예1) (황금 !백금)
예2) !image
* 검색어의 *란에 0개 이상의 임의의 문자가 포함된 문서 검색 예) semi*
"" 따옴표 내의 구문과 완전히 일치하는 문서만 검색 예) "Transform and Quantization"
쳇봇 이모티콘
안녕하세요!
ScienceON 챗봇입니다.
궁금한 것은 저에게 물어봐주세요.

논문 상세정보

동화상의 상징과 동화치료

Das Symbol der Bilder im Mrchen und Mrchen als Therapie

독일어문학 v.15 no.4 , 2007년, pp.185 - 207  
최연숙
초록

Das Symbol der Bilder im Mrchen und Mrchen als Therapie Die vorliegende Arbeit zielt darauf ab, Bilder als Symbole im Märchen aus dem Blickwinkel der Tiefenpsychologie zu behandeln. Im Märchen gibt es vielerlei Bilder, die hier nach Jung unter dem Begriff des Archetypus untersucht werden. Der Archetypus wird von der Jungschen Schule durch Amplifikationen weiterinterpretiert. Über Amplifikationen werden Bilder im größeren Zusammenhang mit Motiven aus Mythos und Märchen innerhalb der jeweils dargestellten Zusammenhänge von verschiedenen Symbolen beleuchtet, um den symbolischen Prozeß verstehen zu können. Die Bilder personifizieren, tiefenpsychologisch mit Jungs Begriffen gesprochen, die Komplexe und Spannungen, die psychologisch strukturiert werden. In diesem Zusammenhang werden Symbole als abgebildete Emotionen behandelt, die für die Märchentherapie wichtig sind und im therapeutischen Prozess spontan und schöpferisch gewandelt werden. Unter diesem Gesichtspunkt werden das phantastische Unbewußte im Jungschen Sinne, die Schöpferkraft und die Spontaneität durch Symbole und die Richtungen und Möglichkeiten der Märchen als Therapie-Werkzeug behandelt.

참고문헌 (0)

  1. 이 논문의 참고문헌 없음

이 논문을 인용한 문헌 (0)

  1. 이 논문을 인용한 문헌 없음

원문보기

원문 PDF 다운로드

  • KCI :

원문 URL 링크

  • 원문 URL 링크 정보가 존재하지 않습니다.
상세조회 0건 원문조회 0건

DOI 인용 스타일